Während der 27. Freienfelser Ritterspielen werden Spielleute und Gaukler das geneigte Publikum auf drei Bühnen unterhalten: Auf der Krämerbühne auf dem Marktplatz, der Speludenbühne im unteren Lager sowie der Fürstenbühne auf dem Turnierplatz. 

Bei der Auswahl der Spielleute und Gaukler stellen wir sehr hohe Anforderungen. So sollen diese sich nicht schon vor dem Mittag am Met berauschen und sich nur in der Dunkelheit zu den Weibern legen. Den sehr kleinen Teil der Spielleute, die diesen Anforderungen gerade so erfüllen, dürfen wir hier präsentieren.

Die Künstler in ordine alphabetico: