Wichtige Informationen:

  • Für die Schultage: Die Lehrer und Betreuer treffen sich mit ihren Klassen am Donnerstag, den 27.04.2017 und am Freitag, den 28.04.2107, jeweils um 9:00 Uhr vor dem Burgtor der Burg Freienfels.
  • Standorte und Abfahrtzeiten der Shuttlebusse finden Sie hier.

Die Freienfelser Ritterspiele zählen zu den ältesten und größten Mittelalterveranstaltungen Deutschlands. Seit einem Vierteljahrhundert bieten sie einen authentischen Einblick in die Welt vor tausend Jahren. Die 24. Freienfelser Ritterspiele öffnen am 29. April 2017 ihre Tore. An drei Tagen bieten sie:

Begleiten Sie uns auf eine Reise in eine aufregende und spannende Zeit. Die Freienfelser Ritterspiele: Hier beginnt das Mittelalter…


Das Programm der 24. Freienfelser Ritterspiele:

(Programmflyer als download)

Samstag, 29.04.2017

11:00 Uhr, die Tore öffnen sich…
11:30 Uhr, Ritternachwuchs der „Schampenmühle“ (Turnierplatz)
12:30 Uhr, Freies Ritterturnier (Turnierplatz)

14:00 Uhr, Märchenturnier (Turnierplatz)
15:30 Uhr, Kinderschlacht (Turnierplatz)
17:30 Uhr, Abendturnier (Turnierplatz)
danach: Verlosung „Raubzug“
18:30 Uhr, Bühne am Turnierplatz, Musik mit „Die Streuner“

19:00 Uhr, Battle of Freienfels (Turnierplatz)
21:00 Uhr, Nachtturnier (Turnierplatz)
danach: Burg in Flammen, Feuershow mit “ Pa Li Tchi“, Musik mit „ARCUS“ und „Die Streuner“

Sonntag, 30.04.2017

10:00 Uhr, Feldandacht
11:00 Uhr, die Tore öffnen sich…
11:30 Uhr, Ritternachwuchs der „Schampenmühle“ (Turnierplatz)

13:00 Uhr, Märchenturnier (Turnierplatz)
15:30 Uhr, Kinderschlacht (Turnierplatz)
16:00 Uhr, Freies Ritterturnier (Turnierplatz)
17:00 Uhr, Battle of Freienfels (Turnierplatz)
danach: Verlosung „Raubzug“

19:00 Uhr, Abendturnier (Turnierplatz)
20:00 Uhr, Bühne am Turnierplatz, Musik mit „ARCUS“
21:00 Uhr, Feuershow mit “Pa Li Tchi“ (Turnierplatz)
21:30 Uhr, Bühne am Turnierplatz, Musik mit „Die Streuner“

Montag, 01.05.2017

11:00 Uhr, die Tore öffnen sich…
11:30 Uhr, Ritternachwuchs der „Schampenmühle“ (Turnierplatz)
12:30 Uhr, Freies Ritterturnier (Turnierplatz)

14:00 Uhr, Märchenturnier (Turnierplatz)
15:00 Uhr, Kinderschlacht (Turnierplatz)
15:30 Uhr, Großes Ritterturnier (Turnierplatz)
danach: Verlosung „Raubzug“
danach: Musik mir „ARCUS“

18:00 Uhr, VERANSTALTUNGSENDE


Programm auf der Burg:

Die Burg Freienfels liegt während der Ritterspiele in der Hand von Meister Gottfried und seinem Gefolge. Mit ihm können Kinder und Erwachsene die Burg erkunden und allerhand schräge Gestalten und Geschichten erleben. Mehrmals täglich treffen sich die Kinder auf dem Turnierplatz und werden von Gottfrieds Wache zur Burg begleitet.

Burgerkundung mit Gottfrieds Gefolge:

Samstag, 29.04.2017:

Ca. 11:00 Uhr
Ca. 13:30 Uhr, im Anschluss an das Freie Turnier,
Ca. 16:00 Uhr, im Anschluss an die Kinderschlacht,
Ca. 18:30 Uhr, im Anschluss an das Abendturnier

Sonntag, 30.04.2017:

Ca. 11:30 Uhr
Ca. 14:00 Uhr, im Anschluss an das Märchenturnier,
Ca. 16:00 Uhr, im Anschluss an die Kinderschlacht,
Ca. 18:00 Uhr, im Anschluss an die Feldschlacht

Montag, 01.05.2017:

Ca. 12:30 Uhr, im Anschluss die Vorführung der „Schampenmühle“,
Ca. 15:00 Uhr, im Anschluss an die Kinderschlacht


Wegezoll – Eintrittspreise und Vergünstigungen

Ursprung und Zweck der Freienfelser Ritterspiele ist die Instandhaltung der Burgruine Freienfels. 50 % des Eintrittsgeldes gehen direkt als Spende für Sanierungsmaßnahmen an die Freienfelser Burgruine. Erfahren Sie hier mehr über die Eintrittspreisen und die Mehrtageskarten.


Anfahrt und Parken in und um Freienfels

 

Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier. Nähere Informationen zu den Parkmöglichkeiten und zu den Standorten der Shuttlebusse haben wir Ihnen hier zusammen gestellt. Eine Übersicht des Geländes können Sie hier finden.


Das ist neu in Freienfels…

Die 24. Freienfelser Ritterspiele bieten einige Neuerungen. So stehen in diesem Jahr Familien und Kinder im Fokus der Veranstaltung. Für sie wurden eigens Programmpunkte geschaffen. Darüber hinaus wurden die teilnehmenden Händler, Handwerker und Lagernden auch nach ihren Angeboten für Kinder ausgewählt. Ihnen das Mittelalter nahe zu bringen ist ein Hauptanliegen der 24. Freienfelser Ritterspiele. Denn nicht nur für die Lagernden und Aktiven gilt: Freienfelser Ritterspiele – Hier beginnt das Mittelalter…


Besuchen Sie uns auch auf facebook:


Die Burgruine Freienfels wurde Ende des 13. Jahrhunderts errichtet. Die Überreste der hochmittelalterlichen Wehranlage wurden in den letzten 20 Jahren durch den Förderverein zur Erhaltung der Burgruine liebevoll in ihrem Bestand gewahrt. Dank der Freienfelser Ritterspiele, die Jahr für Jahr Tausende von Aktiven und Besuchern ins beschauliche Weiltal gelockt haben, konnte die Burg in den letzten Jahren umfangreich saniert werden. Heute ist sie ein beliebter Ort für zahlreiche private und öffentliche Veranstaltungen. Seit einiger Zeit wird die Burgruine Freienfels auch durch die Gemeinde Weinbach für Trauungen genutzt.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen die Burgruine Freienfels näher bringen sowie einen Einblick in Vergangene und einen Ausblick auf zukünftige Ritterspiele im Weiltal gewähren.